Erstmals bestimmen die NEOS Integrationspolitik in Wien. Wer Neues erwartet hätte, wird enttäuscht

In meiner Rede analysiere ich die pinken Vorhaben im Kapitel Integration. Zusammengefasst wird das weitergeführt, was schon die vergangenen Jahrzehnte gemacht wurde: ein Wust aus unterschiedlichsten Integrationsvereinen. Uns fehlen nach wie vor zwei Dinge:

Verpflichtungen: Integration muss einfegordert werden

Politischer Islam: Diese Herausforderung wird im Regierungsprogramm kein einziges Mal angesprochen. Offensichtlich fehlt das Problembewusstsein bei den NEOS völlig.

Hier das Video von meiner Rede: